Projekte

Smart Energy Experience

Experimente im Bereich Erneuerbare Energien

Die Entwicklung der Experimente ist ein Kooperationsprojekt mit dem Institut Futur Energy, der Hochschule Ostwestfalen Lippe, dem Kreis Lippe und durch den Europäischen Landwirtschaftsfond für Entwicklung des ländlichen Raums unter der Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER). Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Gruppe 757

Hintergrund
und Ziele

Im Bereich erneuerbare Energien sollen die Schüler erfahren, welche Vorteile erneuerbare Energien bringen bzw. welche Nachteile durch die Nutzung fossiler Brennstoffe und Nuklearenergie entstanden sind. In dem Energie+Dorf Wendlinghausen können sie direkt erleben, wie ein ganzes Dorf durch die Nutzung erneuerbarer Energiequellen theoretisch energieautark geworden ist (die tatsächliche Unabhängigkeit wird nicht erreicht, da der erzeugte Strom in das allgemeine Netz eingespeist wird).

Die Vorteile

Bildung für nachhaltige Entwicklung soll Menschen zu zukunftsfähigem Denken und Handeln befähigen. Komplexe Sachverhalte wie die Zusammenhänge zwischen eigenem Handeln und den Auswirkungen auf andere Menschen und zukünftige Regionen wird in Bezug gesetzt zum Lebensalltag, z.B. dem Konsum.

Projektpartner

Bildnachweis: Kreis Lippe, Zukunftsbüro

Kontakt

Innovationszentrum
Smart Energy Experience
Energiepark 2
32694 Dörentrup

Karen Zereike

k.zereike@kreis-lippe.de
05231 621045